Strand Sylt

Reisetipps Sylt

Zugegeben – Sylt liegt ganz im Norden von Deutschland und wir ganz im Süden. Wir haben aber einige Kunden im Reisebüro die diese wunderschöne Insel besuchen möchten. Auch wir waren schon mehrfach dort und sind begeistert von der tollen nordfriesischen Region in der Nordsee. Deswegen möchte ich in diesem Blogbeitrag ein wenig über diese schöne Insel Sylt schreiben.

Sylt. Das mondäne Eiland hoch im Norden ist für viele mehr als nur die schönste Insel. Es ist ein Lebensgefühl: die vollendete Symbiose aus Lifestyle und Erholung. Deutschlands prominenteste Insel verwöhnt mit majestätischen Kliffs, 40 Kilometer Sandstrand, einer wilden Dünen- und Wattenmeerlandschaft, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde.

Anreise nach Sylt

Früher war eine Flugverbindung mit Air Berlin ab Memmingen mit Umsteigen möglich. Ein Direktflug nach Sylt ist heute leider nicht mehr ab dem Allgäuer Airport möglich. Heute wäre es nur möglich mit Germanwings nach Hamburg zu fliegen und dann mit dem Zug, oder dem Mietwagen mit ca. 3 Stunden Fahrtzeit. Achtung! Eine unmittelbare Anbindung an das Straßennetz auf dem Festland besteht nicht. Mit dem PKW oder Mietwagen erreicht man die Insel mit dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn. Die Fahrzeuge werden in Niebüll verladen und mit der Marschbahn über den Hindenburgdamm nach Westerland gefahren. Neben den Autozügen verkehren über den Hindenburgdamm Nah- und Fernverkehrszüge (IC) der Nord-Ostsee-Bahn und der DB. Die Bahnhöfe der Insel sind (von Ost nach West): Morsum (Sylt), Keitum und Westerland als Kopfbahnhof. Der Hauptbahnhof mit ZOB und Hauptverkehrsknotenpunkt liegt im Zentrum von Westerland. Beachten Sie dies bei der Anreise.

 

Bekannt ist die nördlichste deutsche Insel mit 99,14 km2 vor allem für ihre touristisch bedeutenden Kurorte WesterlandKampen und Wenningstedt sowie für den knapp 40 Kilometer langen Weststrand. Vor allem Surfer lieben diesen Hotspot mit frischem Wind. Auch heuer findet dieser wieder vom 27 September bis 06 Oktober 2014 statt. Wer sich an solch einem Wassersport erfreut, der sollte dort unbedingt mal hin. Hier gibt es mehr Infos zum Windsurf-Worldcup, welcher schon seit über 30 Jahren dort ausgetragen wird. Dort bekommt man die Surflegenden zu sehen.

Hotels in sylter Landschaft

Problematisch ist oft die Unterkunft in Sylt. Die tolle Lage ist vor allem bei Promis immer beliebter und deswegen steigen die Immobilienpreise derzeit auch  kräftig an. Natürlich sind hier die großen Hotelketten auch vertreten. Außerhalb der Hochsaison sind die Preise auch human. Das bei uns sehr beliebte Hotel A-Rosa ist hier natürlich das Sahnestückchen unter den schönsten Hotels.  Nicht nur das SPA-ROSA – Eleganz, die entspannt, sondern auch das kulinarische Angebote im Restaurant Kulinarik gibt frischen Genuss. Die Sylter Natur lädt ein: Zum Segeln, Wattwandern, Kitesurfen und Reiten. Weiterhin stehen Ihnen vier großzügige Golfplätze mit insgesamt 72 Loch zur Verfügung.

Ferienwohnungen Sylt

Günstiger kommt man meist mit Ferienhäuser auf Sylt zurecht. Hierbei kann man meist auch schon ab 2 Personen tolle Ferienwohnungen sehr strandnah buchen. Natürlich eignet sich dies auch sehr gut für größere Gruppen oder Familien mit Kindern. Dabei kommt man deutlich billiger weg wie in einem Hotel.

 

Eingehende Suchanfragen:

  • ziele memminger flughafen
  • anreise sylt
  • reisetipps sylt
  1. Marco Engels
    Marco Engels09-01-2014

    Bin jetzt hier gelandet, weil ich eigentlich nach einem Flug nach Münster gesucht hatte, aber ich musste mir doch mal anschauen, was hier für Tipps geboten werden.

    Also die Unterkunft ist in der Tat immer eine schwierige Sache auf Sylt, das hatte ich letztes Jahr bemerkt, als ich dort mit der Familie Urlaub gemacht hatte. Aber es gibt da zum Glück auch einige Anbieter von Ferienwohnungen bzw. ganzen Ferienhäusern, so wie im Beitrag angeschnitten wurde. Mit dem Ersparten hatte ich mir so dann auch in der Richtung was aneignen können, damit wir bei zukünftigen Urlauben (voraussichtlich dann wieder nächstes Jahr) weniger Probleme und mehr Entspannung genießen können.
    Für die Freizeit wie aber auch die Erholung hat Sylt einiges zu bieten. Wir haben mit den Kindern zusammen Minigolf gespielt und hatten uns außerdem noch ein Naturkundemuseum über das Wattenmeer und die Tiere, die dort leben, angesehen. Und während die Kinder am Strand spielen kann man sich in einem der Strandkörbe gemütlich machen. Ich finde an freizeitlichen Aktivitäten fehlt es einfach im Beitrag noch ein bisschen, wobei der Windsurf Worldcup ein sehr gutes Beispiel ist, was es Besonderes auf Sylt zu bestaunen gibt.

    Dennoch vielen Dank für diesen kurzen Überblick! Ich denke er wird einigen Reisenden sicher helfen.

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...