Blog

Unser Reisetipp Wien in Österreich

Reisetipp Wien entdeckten

Heute möchten wir die wunderschöne Stadt Wien vorstellen, auch wenn diese nicht als Flugziel vom Memminger Airport angeboten wird. Österreich ist ja nicht gerade weit weg vom Allgäu. Bis zur Bundeshauptstadt Wien sind es mit ca. 550 km Entfernung auch über 5 Stunden Fahrzeit mit dem Auto. Da die Flugverbindung ab dem Flughafen Friedrichshafen mit Intersky auch nicht mehr besteht, bleibt noch die Möglichkeit auf andere Flughäfen auszuweichen. Mittlerweile sind aber auch die neuen Linien mit den Fernbussen sicherlich eine gute und günstige Alternative.

Über 1,7 Millionen Einwohner hat Wien und gilt damit als die bevölkerungsreichste Großstadt Österreichs. Im Großraum Wien leben etwa 2,4 Millionen Menschen – das entspricht rund einem Viertel der österreichischen Gesamtbevölkerung. Damit belegt die Stadt Wien den zweiten Platz der größten deutschsprachigen Städte, kurz nach Berlin, aber noch vor Hamburg.

Auch aufgrund seiner internationalen politischen Bedeutung zählt Wien zu den Weltstädten, die man sich als Tourist unbedingt mal ansehen sollte. Diese historische Stadt war jahrhundertelang kaiserliche Reichshaupt- und Residenzstadt der Habsburger und damit als Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches, des Kaisertums Österreich und als eine der beiden Hauptstädte Österreich-Ungarns ein kulturelles und politisches Zentrum Europas.

Die Altstadt Wiens, die von der Habsburger Regentschaft geprägt ist, sowie das Schloss Schönbrunn wurden von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Der Stephansdom überragt als eines der höchsten Bauwerke der Stadt sichtlich die Innenstadt. Dieser ist neben dem Riesenrad im Prater und anderen Sehenswürdigkeiten ein Wahrzeichen Wiens und in der ganzen Welt bekannt.

Wien gilt als Stadt mit hoher Lebensqualität. Eine Studie der UNO sah Wien 2012 als wohlhabendste Stadt der Welt an.

Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze in Wien in zauberhaften Weihnachtsmärkten. Beim Duft von Weihnachtsbäckerei und heißem Punsch kommt vorweihnachtliche Stimmung auf. Beim traditionellen Wiener Adventzauber wird der Rathausplatz zu einem leuchtenden Märchenland. Die rund 150 Verkaufsstände bieten Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck, Süßigkeiten und wärmende Getränke an. Die Bäume des umgebenden Rathausparks sind festlich dekoriert und erstrahlen in einem Lichtermeer. Aber auch die Kinder kommen hier nicht zu kurz. Dies ist aber nicht der einzige Weihnachtsmarkt. Neben dem Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz, gibt es auch noch den Weihnachtsdorf im Alten AKH, sowie den Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung (seit 1772), und auch noch etliche andere Weihnachstmärkte in Wien.

Wenn Sie in Wien verweilen, sollten Sie unbedingt auch die Wien-Karte für nur 19,90 Euro besorgen. Mehr als 210 Ermäßigungen sowie freie Fahrt mit U-Bahn, Bus und Tram für 72 Stunden warten auf Sie. Damit sind Sie für die Museen, Sehenswürdigkeiten, Stadtbesichtigung, Musik und Unterhaltung bestens gerüstet.

Wer noch ein kuscheliges Plätzchen für die Nacht sucht, der findet bei uns unter dem Menüpunkt Hotels passende Angebote für ein paar wundervolle Tage. Oben finden Sie noch ein passendes Video von Marko Polo TV, um sich perfekt auf Ihren Urlaub in Wien einzustimmen.

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...