Gepäckbestimmungen für die Flugreise
Herzflug ab Memmingen

Gepäckbestimmungen für die Flugreise

Vor jeder Flugreise rätselt man, ob das eigene Gepäck den zulässigen Größen und Abmessungen entspricht. Hinzu kommt die Frage, was überhaupt in welches Gepäckstück darf und was nicht. Da Fluggesellschaften und das Sicherheitspersonal im Terminal das Gepäck der Passagiere genauestens kontrollieren, ist es umso wichtiger, sich vor dem Abflug zu erkundigen, was man sowohl im Freigepäck als auch im Handgepäck mitnehmen darf. So vermeidet man nachher böse Überraschungen.

Was darf wo eingepackt und mitgenommen werden?

Bei einer Flugreise kann das Gepäck auf zwei Arten mitgenommen werden: Das Handgepäck darf mit in die Kabine des Flugzeugs und dort in den Fächern über oder unter den Sitzen verstaut werden, während die  aufzugebenden Reisekoffer am Flughafenschalter entgegengenommen werden und im Frachtraum des Fliegers landen. Da das Handgepäck während des gesamten Fluges für den Passagier erreichbar ist, sind die Handgepäck-Vorschriften daher auch um einiges strenger als für aufgegebene Koffer, Taschen oder Rucksäcke.

Im Handgepäck sind in der Regel Notebooks, Handys, Digitalkameras und MP3 Player erlaubt. Nicht erlaubt sind dagegen Waffen, spitze oder scharfe Gegenstände wie Messer, Nagelscheren oder Maniküre-Sets, Behälter, die unter Druck stehen und explodieren könnten, aber auch brennbare Stoffe wie Feuerzeuge und Streichhölzer, Nagellackentferner und Pfeffersprays. Hinzu kommt, dass es seit Januar 2014 eine verschärfte EU-Verordnung bezüglich der Handgepäckbestimmungen für Flüssigkeiten gibt. Fluggäste dürfen Flüssigkeiten nur noch in geringen Mengen von bis zu 100 Millilitern in einem durchsichtigen Ein-Liter-Beutel mitführen. Das gilt auch für Cremes und Lotions. Lediglich ein Beutel, der bei der Sicherheitskontrolle vorgezeigt werden muss, ist im Handgepäck erlaubt.  Flüssigkeiten über 100 Milliliter, die nicht an Bord eines Luftfahrzeuges oder an einem Flughafen erworben wurden, dürfen nicht im Handgepäck mitgeführt werden. Es gibt jedoch auch Ausnahmen: Babynahrung und notwendige Medikamente müssen nicht in einem Plastikbeutel transportiert werden, da sie während des Fluges benötigt werden. Unbedenkliche Flüssigkeiten, scharfe oder spitze Gegenstände wie Rasierklingen, Messer oder Scheren dürfen in das aufgegebene Gepäck gepackt werden.

Besonders gerne werden Urlaubsreisende bei ihrer Rückreise an den deutschen Flughäfen kontrolliert. Zwar sind die Zollgrenzen innerhalb der Europäischen Union weggefallen, aber auch bei Reisen innerhalb der EU werden Gepäck-Stichproben gemacht. Das liegt meist daran, dass für aus dem Urlaub mitgebrachte, steuerpflichtige Waren auch für den privaten Verbrauch Obergrenzen gelten. Darunter fallen Alkohol, Tabak, gefälschte Markenkleidung, Lebensmittel, Medikamente oder Kulturgüter. Die festgelegten Regelungen für das, was aus dem Urlaub mitgebracht werden darf und welche Souvenirs man am besten gar nicht erst kaufen sollte, sollte man besser kennen und sich genau erkundigen, was für das jeweilige Urlaubsland gilt. Denn wer versucht zu schmuggeln, der riskiert eine Geldstrafe oder eine Gefängnisstrafe von bis zu zehn Jahren.

Größe, Gewicht und Abmessungen der Gepäckstücke

Auch die Maße und das Gewicht des Gepäcks werden von den Fluggesellschaften genau kontrolliert. Umso wichtiger ist es, sich vor dem Abflug über die erlaubten Maximalmaße sowie auch über das Maximalgewicht für das Gepäck bei der jeweiligen Fluggesellschaft zu erkundigen. Diese werden von den verschiedenen Airlines nämlich nicht nur unterschiedlich gehandhabt, sondern auch immer wieder gerne spontan geändert.

Die Größe und die Abmessungen für das Handgepäck legen die Fluggesellschaften selbst fest, wie es auch bei den Regelungen zum Freigepäck und zum Übergepäck der Fall ist. Die meisten Airlines geben für aufzugebende Reisekoffer ein Gewicht von 23 Kilogramm an. Diese Angabe kann jedoch von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft zwischen 20 und 30 Kilogramm variieren. Hinzu kommt eine Größenbestimmung von 158 Zentimetern, bestehend aus Breite, Höhe und Tiefe des Koffers. Als Höchstmaße für das Handgepäck gelten 55 x 40 x 20 Zentimeter. Bei den meisten Airlines darf das Handgepäck sechs oder acht Kilogramm in der Economy Class wiegen. Vor dem Flug sollte man sich daher unbedingt über die speziellen Gepäck-Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft informieren. Die genauen Bedingungen für Abmessungen und Gewicht des Gepäcks findet man auf den Webseiten der Fluglinien.

Die genauen Hinweise zu den unterschiedlichen Gepäckbestimmungen von Rynair und Wizz Air finden Sie ausführlich auf unserer Unterseite der Flugbuchung zum Memminger Flughafen (ganz unten). Zudem finden Sie die genauen Infos der zulässigen Gepäckaufgabe bei den Pauschalreisen ab dem Airport Memmingen unter den einzelnen Leistungebeschreibungen der einzelnen Veranstalter. Gerne können Sie uns dazu auch gerne kontaktieren.

In Zukunft müssen sich Flugpassagiere darauf einstellen, dass die Maße für das Handgepäck noch kleiner werden. Nach den neusten Aussagen des Weltluftverbandes IATA haben sich die führenden Luftfahrtgesellschaften erst kürzlich darauf geeinigt, dass das Handgepäck zukünftig um etwa 40 Prozent schrumpfen soll. Damit möglichst jeder Passagier in der Kabine genügend Platz für sein Handgepäck hat, sollen die bisher erlaubten Maße noch in diesem Jahr von 55 x 45 x 25 Zentimetern auf 55 x 35 x 20 Zentimeter verkleinert werden. Um die neuen Standardmaße einzuhalten, sollten sich Reisebegeisterte am besten schon jetzt einen handlichen Rucksack für den nächsten Flug zulegen. Praktische Rucksäcke – wie man sie auf hier finden kann – sind vielseitig und bieten in der Regel einen sehr hohen Tragekomfort. Deshalb sind sie in vielen Fällen auch der komfortabelste Begleiter auf Reisen und sperrigen Taschen vorzuziehen.

Eingehende Suchanfragen:

  • memmingen porto
  • flug memmingen nach sardinien
  • flughafen memmingen flug rom
  • memmingen hand gepäck
  • memmingen ziele
  • memmingen last minute angebote
  • allgaeu airport
  • airport mwmmingen ziele
  • memmingen flughafen handgepack
  • memmingen flughafen Gepäck
  1. Neumayr Peter
    Neumayr Peter10-16-2016

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich fliege mit rayn air ab Memmingen in KW. 47 nach Mallorca. Darf ich hier auch max. 10 Kilo Handgepäck mitnehmen.

    Für Ihre Bemühungen im Voraus besten Dank.

    Mt freundlichen Grüßen,
    Peter Neumayr

    • Thomas Hoelz
      Thomas Hoelz10-16-2016

      Ja. Sie sehen dies aber auch wenn Sie den Online-Check-in für den Flüge machen. Da wird extra nochmals seitens des Billigfliegers Ryanair darauf hingewiesen. Fordern Sie doch auch unsere beliebte Checkliste kostenlos hier an.

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...