4 TOP Flughäfen
Check-in am Flughafen Memmingen

4 TOP Flughäfen

Das sind die

4 TOP Flughäfen in Deutschland

– Diese Infos sollten Sie kennen!
Vorab: Nein, der kleine Regionalflughafen in 87766 Memmingerberg ist nicht unter den TOP-Flughäfen mit dabei. Es geht in dieser Untersuchung nur um große internationale Flughäfen. Also seien Sie gespannt.

In Deutschland gibt es zahlreiche große internationale Flughäfen, die in großer Konkurrenz zueinander stehen. Schließlich ist den Passagieren nicht nur eine gute Erreichbarkeit, sondern auch der Service vor Ort wichtig. Die besten Flughäfen aus dem aktuellen Ranking sollten auch Sie für die nächste Zwischenlandung kennen.

Die Qualität: Hamburg Airport „Helmut Schmidt“

Das Deutsche Kundeninstitut (DKI) führte im Jahr 2016 eine groß angelegte Untersuchung zu den besten Flughäfen im Land durch. Viele hätten dort zwar an den großen Frankfurter Flughafen mit seinen 60 Millionen Fluggästen im Jahr gedacht, darüber hinaus aber viele attraktive Anbieter mit etwas geringerer Kapazität vergessen. Der Hamburg Airport besticht dabei vor allem mit gut abgestimmten Prozessen und einem großartigen Service. Selbst das Flugangebot wurde in den vergangenen Jahren mehrfach erweitert und bietet deshalb genügend Auswahl für die Passagiere. Im November 2016 wurde der Flughafenname von „Hamburg-Fuhlsbüttel“ in Hamburg Airport „Helmut Schmidt“ umgewandelt. Tatsächlich ist er auch der älteste und fünftgrößte Flughafen in Deutschland. Er liegt nur ca. 8 Kilometer außerhalb von der Stadtmitte und ist bequem mit der Straßenbahn S 1 zu erreichen. Jährlich nutzen ca. 16 Millionen Fluggäste das breite Flugangebot. Zu Beginn des Flughafen Memmingen im Jahr 2007 war das Flugziel Hamburg ab dem Allgäu Airport mit bei TUIfly in der Flugstrecke mit dabei. Tatsächlich nutzten sehr viele diese Nord-Süd Flugroute. Leider wurde das Flugziel seit 2012 wieder eingestellt. Besondere Vorteile zeigen sich zudem beim Parkplatzangebot. Während anderswo die generelle Knappheit zu hohen Preisen führt, sorgt in Hamburg der Anbieter holidayparkplus.de für günstige Preise ab 44 Euro für eine Woche. Dies ist nur etwas teurer als in Memmingen, dort gibt es direkt von der Flughafen Memmingen GmbH auf dem Parkplatz P4 schon Preise ab 37 Euro.

Ansprechender Service: Flughafen Nürnberg „Albrecht Dürer“

Der Airport Nürnberg steht aus der Sicht vieler Kunden eher in der zweiten Reihe. Die genauere Betrachtung des Angebots verdeutlicht jedoch, dass für die Einwohner Frankens der Umweg über München oft gar nicht notwendig ist. Denn bereits in Nürnberg bietet sich die Gelegenheit, an viele internationale Ziele zu kommen. Ca. 3,5 Millionen Passagiere nutzen den zweitgrößten Flughafen in Bayern. Herausragend stuft das Kundeninstitut vor allem den Service ein, der vor Ort zu vernehmen ist. Dies bezieht sich sowohl auf die Qualität des Aufenthalts, als auch auf die Hilfsbereitschaft des Personals. Die Spitzennote von 1,0 gab es derweil für die Prozesse innerhalb des Flughafens. Am Ende sind es diese, die zu einer reibungslosen Reise beitragen, so wie sie von Kunden die ganze Zeit über gewünscht ist. Der Parkplatz P31 am Nürnberger Flughafen steht hier übrigens ab 66 Euro für eine Woche zur Verfügung. Leider arbeitet diese Flughafen sehr defizitär und hat mittlerweile ca. 120 Millionen Schulden angehäuft. Im Vergleich zum Memminger Flughafen, welche sich durch die Abtrennung vom Fluggeschäft zu den Immobilien deutlich entschulden konnte. Läuft alles nach Plan, so ist die Flughafen Memmingen GmbH im Sommer 2017 frei von allen Bankschulden.

Der Riese aus Frankfurt am Main

Doch natürlich ist auch der Frankfurter Flughafen aufgrund seiner Größe unter den besten Plätzen vertreten. Über 60,8 Millionen Fluggäste nutzen diesen Airport in der Mitte von Deutschland. Zwar ist die Auswahl an unterschiedlichen Flügen praktisch nicht zu überbieten, doch der Service bleibt aufgrund der enormen Kapazität etwas auf der Strecke. Das Kundeninstitut DKI sieht das hessische Unternehmen damit nur auf dem zweiten Platz der Untersuchung. Ein Vorteil ist dabei die hohe Aufenthaltsqualität, welche sich grundsätzlich aus der riesigen Auswahl an Bars, Restaurants und Shops ergibt. Wollen die Betreiber ihre Bilanz noch aufbessern, so sollten sie vor allem an den ablaufenden Prozessen schrauben. Hier sahen die Tester immer wieder klare Verzögerungen, welche die Qualität des Angebots deutlich nach unten drücken. Eine passende Auslastung sorgt trotzdem dafür, dass die Wartezeiten an den einzelnen Stationen in ihrer Gesamtheit nicht zu lange ausfallen. 92 % der Kunden würden auch beim nächsten Urlaub ab dem Frankfurter Flughafen den Service von Holiday Parken direkt am Airport nutzen. Schon ab 39 Euro für eine Woche kann man sich hier einen von etwa 1500 Stellplätzen im Freien  vorab online reservieren.

Spitzenplatz für Flughafen München „Franz Josef Strauß“

Wieder zurück nach Bayern 😉 Den ersten Platz der Untersuchung hat sich wiederum der Flughafen München erkämpft. Nur etwa 1  1/2 Autostunden vom Memmingen entfernt. Auch von diesem Airport buchen sehr viele unsere Kunden die passende Urlaubsreise, wenn Sie mit Abflughafen Memmingen nicht fündig geworden sind. Ca. 42 Millionen Fluggäste im Jahr werden hier beglückt. Ein erster Vorteil zeigt sich bei der Übereinstimmung von Größe und Passagierzahl, welche schnelle Prozesse begünstigt. Weiterhin ist es den Betreibern gelungen, in den letzten Jahren die Aufenthaltsqualität durch verschiedene Umbaumaßnahmen am Terminal deutlich in die Höhe zu schrauben. Lediglich das Angebot an unterschiedlichen Flügen zeigt noch etwas Bedarf zur Verbesserung. Dies hängt aber unweigerlich mit der Größe des Flughafens zusammen, der zum Beispiel nicht mit Frankfurt mithalten kann. Hier hoffen wir auf die dritte Startbahn, damit mehr Flugzeuge abgefertigt werden können. Da trotzdem Anbindungen zu wichtigen internationalen Drehkreuzen in Amerika und Asien vorhanden sind, kommen die Passagiere oft mit nur einem Umstieg trotzdem an den großen Teil aller Ziele. Rund 85 Fluggesellschaften verbinden den Münchener Flughafen mit 238 Flugzielen in 70 Ländern. Dies spricht klar für Qualität, wie sie sich die Verbraucher im Umgang mit dem dortigen Angebot nur wünschen können. Am günstigsten parkt man am Flughafen München übrigens auf dem Parkplatz P41 Nord für eine Woche und ab 49 Euro.

Hier mal ein Ausblick von oben auf den Münchner Flughafen:

Im Umbruch der letzten Jahre, als viele billige Airlines auf den Markt gekommen sind, haben auch die Flughafenlandschaft in Deutschland verändert. Vor allem der Flughafen Memmingen hat mit Ryanair und Wizz Air deutlich davon profitiert. Die traditionellen Airlines nutzen noch lieber die großen internationalen Airports wie Frankfurt, Hamburg oder München, die sich seit langer Zeit auf den Spitzenpositionen halten. Hier erleben die Kunden nicht nur ein großes Flugangebot, sondern den entsprechenden Service, der eine komfortable Reise ermöglicht. Der Allgäu Airport Memmingen steht für kurze Wege und übersichtliches Flugangebot. Wählen Sie selbst Ihren persönlichen Favoriten.

Eingehende Suchanfragen:

  • flug memmingen bulgarien
  • memmingen- sardinien flug

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...