Check-In verkürzen
Flughafen Memmingen Terminal

Check-In verkürzen

Der lästige Check-In – so lässt sich dieser verkürzen

Wer zum Flughafen nach Memmingen, Stuttgart, München oder Friedrichshafen fährt, muss sich auch schon auf das Check-In einstellen – und das nimmt manchmal richtig viel Zeit in Anspruch und strapaziert auch die Nerven. Besonders in den Hauptreisezeiten im Sommer oder wenn wichtige Ereignisse wie die Fußball-EM viele Leute zur Flugreise bewegen, ist der Andrang an den Flughäfen besonders groß. Aber hierfür gibt es neue und zeitsparende Lösungen. Vor allem die Billigflieger Ryanair und Wizz Air am Memminger Airport haben nahezu komplett auf diese neuen System umgestellt. Einige Details dazu finden Sie auch in unserer beliebten Checkliste und im Videokurs hier.


Der klassische Check-In

Nach der Ankunft heißt es dann erst einmal, sich geduldig am entsprechenden Schalter der gewählten Fluggesellschaft anzustellen und dort der Servicekraft die eigenen Daten sowie das Gepäck zu übergeben. Dann wird – vorausgesetzt – das ist noch nicht geschehen – der Sitzplatz ausgesucht. Jetzt erst wird die Bordkarte übergeben, die den Passagier dazu berechtigt, das Flugzeug zu betreten. Ärgerlich ist dabei dann noch, dass der Check-In-Schluss im Regelfall auf 30 bis 45 Minuten vor dem Abflug gelegt wird. Wer sich verspätet, muss dann auf die Kulanz der Fluglinie beziehungsweise deren Mitarbeitern setzen, denn ganz offiziell hat man so als Passagier seinen Flug schon verpasst. Neben einer rechtzeitigen Abfahrt von zu Hause gibt es aber noch ein paar Tricks, den Check-In angenehmer und zeitsparender zu gestalten.

Der Online Check-In 

Im Zuge der Digitalisierung haben auch die Flughäfen und die Prozesse innerhalb der Flüge gewonnen. Auch wenn es heute noch übliche Praxis ist, am Schalter im Flughafen den Check-In zu absolvieren und sein Gepäck aufzugeben sowie die Bordkarte entgegen zunehmen, gibt es inzwischen wirklich komfortablere Lösungen. Der Online Check-In oder auch Web Check-In macht es möglich. Den Check-In kann so jeder Passagier für sich bereits bequem am heimischen Computer abwickeln und sich so das Anstehen an der Schlange am Schalter einfach ersparen. Weitere wichtige Informationen hierzu bietet Ihnen die Website www.flüge.de/ratgeber/check-in/.

Gerade bei uns am Memminger Airport ist der Online-Check-In bei Ryanair und Wizz Air nicht mehr wegzudenken. Um Kosten zu sparen ist der klassische Check-In am Terminal mittlerweile kostenpflichtig geworden. Die Airlines wollen damit die Kunden zum Sparen „erziehen“, wie es so schön aus der Zentrale der Billigairline heißt.

Wie der Online Check-In bei Ryanair funktioniert sehen Sie in diesem Video hier:

Der Check-In-Automat am Flughafen

Aber auch dann, wenn man als Passagier den Check-In nicht am heimischen Computer abwickeln möchte, bestehen dennoch gute Chancen, die Wartezeiten am Schalter zu umgehen. Am Flughafen besteht nämlich auch die Möglichkeit, mittels elektronischem Verfahren den Check-In abzuwickeln. Immer mehr Flughäfen haben inzwischen diese Check-In-Automaten für die Passagiere zur Verfügung gestellt. Mittels Touchscreen-basiertem Verfahren zum Check-In erspart man sich das Anstellen an den Schaltern. Zudem bieten immer mehr dieser Automaten inzwischen auch die Möglichkeit, das eigene Gepäck selbständig aufzugeben. Leider ist dies derzeit nur am Airport in München und Stuttgart normaler Alltag. Am Memminger Flughafen und in Friedrichshafen suchen Sie diese Automaten vergeblich.

Fluggäste am Terminal © pexels.com@jimjackson – https://www.pexels.com/u/jim-jackson-8721/ – CCO Licence

Mit dem Smartphone den Check-In abwickeln

Sehr neu im Rahmen der Flugprozesse ist das sogenannte mobile Check-In – auch als SMS-Check-In bezeichnet, das auch die mobile Bordkarte mit sich bringt. Für diesen Check-In-Prozess wird das internetfähige Smartphohne genutzt, um den Online Check-In abzuwickeln. Das ist beispielsweise per App möglich. Diese Lösung ist nicht nur praktisch für Passagiere, sondern ganz nebenher auch noch umweltfreundlich. Die Bordkarte muss der Passagier nämlich nicht mehr ausdrucken, da er sie einfach zum Ende des Check-In-Vorgangs auf dem Smartphone speichert und dann beim Boarding ganz einfach nur noch vorzeigt. Leider ist diese sehr einfache Möglichkeit bei Ryanair und Wizz Air in Memmingen auch noch nicht möglich. Mann muss immer ein DIN A4 Blatt mit den Check-In vorlegen. Dies liegt vielleicht auch daran, dass diese Billigairlines auf diesem Ausdruck Werbeplätze verkaufen, was per SMS oder App schwieriger werden könnte. Aber möglicherweise arbeiten auch die Billigairlines daran. Schließlich benutzen geschätzt über 75 % der Passagiere mittlerweile Smartphones.

Eingehende Suchanfragen:

  • Ryanair Memmingen Sommerflugplan
  • flughafen memmingen portugal
  • flughafen memmingen wizzair
  • flughafen memmingen checkin bei ryanair
  • flughafen memmingen check-in zeit
  • Flüge Berlin Friedrichshafen Direkt
  • destinatione ab memmingen
  • checkin zeit memmingen
  • checkin flughafen memmingen
  • wie lange vor meinem flug muss man an memminger airport ein checken
  1. Maria
    Maria06-16-2016

    Wie ist es bei den Flügen von Memmingen nach Neapel bzw. Ischia? Da fliegt ja nicht Ryaanair / Witz Air, oder? Kann / muss man hier auch einen Online Check-in machen?

    • Thomas Hoelz
      Thomas Hoelz06-18-2016

      Seit April 2016 fliegen wir mit AUSTRIAN AIRLINES (Lufthansa Gruppe) mit modernen Turbo-Prop-Flugzeugen Q400. Mit 2 Stunden Flugdauer ist die Q400 nur unwesentlich langsamer als ein vergleichbarer Jet. Pro Person 20 kg Gepäck und 5 kg Handgepäck pro Person frei. Ein besonderer Check-in ist leider noch nicht möglich. Also nur die klassische Variante ab 2 Stunden vor Abflug im Terminal des Allgäu Airports in Memmingen. Mehr zu Ischia hier

Leave a Reply

Gratis-Checkliste & Bonus-Videos jetzt anfordern.
Wie Sie schnell die passende Reise finden & massiv sparen...